Immer bestens informiert

Wie sieht ein typischer Arbeitstag im WeltenMuseum aus?

Meine Kollegen und ich sind die erste Anlaufstelle unseres Museums und sorgen dafür, dass sich unsere Besucher wohlfühlen und mit allen wichtigen Informationen, wie z. B. Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Führungen rund um die Dauerausstellungen und Sonderausstellungen informiert werden. Des Weiteren nehme ich Anregungen und Kritik entgegen und leite sie weiter.

Was ist das Aussergewöhnlichste, was Sie am Empfang erlebt haben?

Jeder Tag ist aufs Neue außergewöhnlich, weil ich viele verschiedene Menschen kennenlerne. Aber ich hatte in diesem Jahr mein ganz persönliches Highlight zur Nacht der Museen, als Altkanzler Gerhard Schröder vor mir stand und ein Ticket kaufte.

Haben Sie ein Lieblingsexponat?

Mein Lieblingsort sind die WasserWelten, um ehrlich zu sein das Pazifikbecken. Ich liebe die bunte Welt der Fische, die mir ein Stück Urlaub in das manchmal trübe Hannover sendet.